Bauen+Wohnen

21. - 24. September 2017 in Bern

Messe für Bauen, Wohnen und Garten


 

Ideen, die begeistern

Auch Häuser altern und wollen gepflegt sein. Ideen zum Bauen und Erneuern, die begeistern, bietet die Bauen+Wohnen in Bern. Sich ein Bild über die Neuheiten rund um das Eigenheim machen kann man am besten mit einem Besuch bei den rund 350 Ausstellern. Die Messe findet zusammen mit der Bau+Energie statt, zu der ein Kongressprogramm mit über 30 Veranstaltungen gehört.

Ausstellerverzeichnis

 


Gratis Fachvortragsprogramm

Sie haben spezifische Interessen oder sogar ein bestimmtes Projekt im Auge? Hier bekommen Sie von Profis weitergehende Informationen zu Boden, Innenarchitektur für Küche und Bad, Fernwärme und Wärmepumpen, Renovation von Altbauten und Hypotheken. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. 

Fachvortragsprogramm

 


BadeWelten zeigt die Trends.

Halle 3, Stand A21

Die neuen Bäder bekennen Farbe, bieten individuellen Komfort und eine ganz neue Wohnqualität. Mit konkreten Einrichtungslösungen zeigen die Badarchitekten und Badplaner das breite Spektrum an Gestaltungs- spielräumen, die sich Bauherren und Hausbesitzern heute bieten. Voraussetzung für gute Lösungen sind umfassende Planungskompetenz, gute Marktkenntnisse und Sanitärfachwissen. 

INFO

 


Besucher Voting SWISS KITCHEN AWARD 2017

küche schweiz - Der Branchenverband zeichnet die hervorragenden Leistungen im Schweizer Küchenbau aus. Sie können ihre Stimme gleich an der Messe abgeben. «Küche Schweiz» ist mit den aus dem Online-Voting hervorgehenden 16 nominierten Küchenkonzepten an an der Messe präsent.

INFO

 


Online Ticket

Gutschein einlösen

MESSE-INFO

Bauen+Wohnen und Paralellmesse Bau+Energie:
Das MESSE-INFO hält alle Informationen kompakt und informativ für Sie bereit.


MESSE-INFO Booklet





 

Patronat

Träger

Online Partner

Parallelmesse